Dank an das Wahlteam

An diesem Sonntag fanden die Nachwahlen für den Kreistag, den Gemeinderat und den Ortschaftsrat Osternienburg statt. Da ich zum Briefwahlvorsteher in Osternienburg berufen wurde, bat ich Herrn Helmut Pollin um Unterstützung im Wahlbüro Wulfen. Er sagte erfreulicherweise zu.

Gegen 22:30 Uhr sah ich ihn und Frau Hoppe dann zufällig in Osternienburg bei der Übergabe der Unterlagen aus Wulfen. Seiner Einschätzung nach lief alles reibungslos, was mich sehr gefreut hat.

Ich bedanke mich nachfolgend noch einmal in besonderer Form bei Herrn Pollin und seinem Team, konkret dafür, dass sie am Wahltag in einem Wahlehrenamt tätig waren und dazu beigetragen haben, die Nachwahl zum Kreistag und zum Gemeinderat ordnungsgemäß durchzuführen.

Sehr geehrter Helmut Pollin und sehr geehrte Edith Kögel, Inka-Katrin Hoppe, Sybille Schoch, Ingrid Krawczyk, Manuela Kämpny, Ruth Faldix und Annegret Schmidt, durch Ihr Engagement und Ihren Einsatz war es sowohl dem Kreiswahlleiter als auch der Gemeindewahlleiterin möglich, in angemessener Zeit und gewohnt guter Qualität das vorläufige Ergebnis der Wahlen festzustellen.

Sie haben dabei persönlich und unter Zurückstellung privater Interessen Verantwortung übernommen und einen wichtigen, gesamtgesellschaftlichen Beitrag geleistet. Ihre Einsatzbereitschaft und Ihr Verantwortungsbewusstsein kann nicht hoch genug geschätzt werden!

In der Hoffnung, dass Sie auch zukünftig wieder ehrenamtlich für die Wahldurchführung zur Verfügung stehen, verbleibe ich mit den allerbesten Grüßen!

Marcel Merklein, Ortsbürgermeister Wulfen

Post a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung